Archiv

Anfang 2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   Vor 2010

Archiv - 2017

Die LG Wedel-Pinneberg wünscht allen Athleten/innen, Trainern, Betreuern und allen Angehörigen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

LG-Athleten/ innen in der DLV-Bestenliste 2017

Platz

Name, Vorname

Altersklasse

Disziplin

Leistung

17

Kirschnick, Julia

W14

Stab

2,70 m

8

Ciashocha, Seweryn

M14

Speer

47,85 m

7

Woytek, Kalle

M14

3000 m Gehen

20:35,3 min

19

Uzoma, Celine

wU16

Drei

10,99 m

19

Burchert, Loretta

wU16

Hammer

39,91 m

21 Burchert,Loretta wU16 3000 m Gehen 19:55,57min

17

Müller, Leonie

wU18

Hammer 3 kg

53,05 m

14

Ludka, Felix

mU18

2000 m Hindernis

6:28,53 min

16

Fock, Joshua

mU18

Hammer 5 kg

54,56 m

46

Dobberstein, Dohse, Ludka

mU18

3x1000 m Staffel

8:59,88 min

23

Müller, Leonie

wU20

Hammer 4 kg

44,72 m

35

Fock, Joshua

mU20

Hammer 6 kg

48,15 m

18

Struck, Mailin

wU23

5.000 m

17:09,63 min

8

Struck, Mailin

wU23

10.000 m

36:28,02 min

26

Struck, Mailin

Frauen

10.000 m

36:28,02 min

42

Struck, Mailin

Frauen

5.000 m

17:09,63 min

 

Weihnachtssportfest in Schwerin am 16.12.2017 : Saisonbestleistungen zum Jahresabschluss

Zum Jahresabschluss fuhren einige LG-Athleten zum traditionellen Weihnachtssportfest nach Schwerin. Neben vielen Siegen und Medaillenplatzierungen gab es auch einige Jahresbestleistungen. Überragend war Caroline Hartwig mit 3 Siegen in der AK W14 mit jeweils neuen Bestleistungen. Liam Boddin sprang in der M20 erstmalig 1,80 m und Felix Ludka siegte in 2:07 min über 800 m. Im Stabhochsprung gewannen Tim Barthmann U19 und Julia Kirschnick W14. Anne Scholl siegte bei den Frauen im Weitsprung. Alle Sieger/innen erhielten einen Schokoladenweihnachtsmann.

Ergebnisliste

Fotos

Andere LG-Athleten bevorzugten die Teilnahme am Hallensportfest des HSV in der Hamburger Halle.

 

Sonntag, 3.12.2017 CROSSLAUF der LG in Pinneberg-Thesdorf

Matsch, Regen, Kälte - also herrliches Crosslaufwetter am Sonntagmorgen. Leider sahen das nicht so viele Läufer, nur 35 Athleten/innen standen am Sonntagmorgen am Start. Es wurde trotzdem ein schöner Wettkampf und die Teilnehmer waren mit der Strecke und der Organisation voll zufrieden.

Fotos

 

Quali-Sportfest U10-U14 am 25.11.17 in Hamburg

Das Qualisportfest in Hamburg war eine von 2 Möglichkeiten, sich für die kommenden Landesmeisterschaften 2018 zu qualifizieren. Die Qualifikation gelang einer großen Gruppe der LG-Athleten. Ganz weit vorne konnten sich die Jüngsten qualifizieren. Anton Lang gewann die 50-m-Quali und den Weitsprung der M10. Bei den Mädchen W10 war Ida Carlotta Schröder 2. im 50m-Lauf und 3. im Weitsprung.

Ergebnisliste

Fotos

 

Crosslauf in Elmshorn am 19.11.2017: 6 Teilnehmer/innen - 5 Siege

6 Läufer/innen der LG waren in Elmshorn beim 22. Elmshorner Crosslauf am Start. Sie konnten 6 Siege und einen 2. Rang in ihren Altersklassen erringen. Ganz überlegen gewann Philipp David seinen Lauf in der AK M12 vor seinem Bruder Niklas, der die Kasse M10 gewann. In der Jugend U18 gewannen Jonas Dohse und Felix ihre Läufe. Mara Dohse gewann die Wertung der W15 und Beate Ludka wurde 2. in der Klasse U18.

Ergebnisliste

Fotos

 

Hamburger Waldlaufmeisterschaften U12-U16 am 11.11.2017: Landestitel für Philipp David und Team U14

Bei den Hamburger Waldlaufmeisterschaften erlief sich Philipp den Landesmeistertitel in der AK M12. Jan-Ole Dwenger erreichte hier den 4.Rang. In der Klasse M13 konnte sich Quinton Espelage als 3. platzieren. Zusammen mit Phlipp und Jan-Ole konnte der Landestitel in der Teamwertung U14 erreicht werden. Mit nur einem Punkt Vorsprung wurde die Mannschaft des HSV auf den 2.Rang verwiesen.

Ergebnisliste

Fotos

 

Jugendversammlung am 06.10.2017

 

LG Wedel-Pinneberg im Heidepark: Foto

 

Sportfest 1000 Zwerge in Hamburg: Ausklang der Freiluftsaison 2017

Mit dem Sportfest der 1000 Zwerge für die Schüler/ innen der Altersklasen U16-U12 ging die Freiluftsaison 2017 zu Ende. In Hamburg waren nur noch wenige Wedel-Pinneberger Athleten am Start, die aber umso erfolgreicher waren. Im nachgeholten Meisterschaftswettkampf holte sich Line-Kristin Schröder mit übersprungenen 1,47 m den Hochsprungtitel der AK W13. Michelle Asabre gewann in der AK W12 mit 1,40 m. Über 2000 m der AK W13 war Jette Beermann in 7:14 min die schnellste. Bei den Jungen der M12 lag Philipp David in 7:17 min über 2000 m auf dem Silberrang. Im Weitsprung der M10 landete Niklas David mit 3,89 m auf dem Bronzeplatz. 4. Plätze errangen Julia Kirschnick im Stabhochsprung der W14 mit 2,55 m und Michelle Asabre im Weitsprung mit 4,44 m. Ida-Carlotta Schröder erkämpfte sich als Jüngste in der AK W10 den 8. Platz über 800 m

Ergebnisse

Fotos

 

23. Pinneberger Stadtwerkelauf am 24.09.2017 in der Pinneberger Innenstadt

Der 23. Pinneberger Stadtwerkelauf ist Geschichte. Mehr als 500 Läufer/innen waren am Sonntagmorgen am Start. Sie liefen auf 5 verschiedenen Streckenlänge durch die Pinneberger Innenstadt. Die meisten Teilnehmer gab es beim 3000-m-Mannschaftslauf. Herzlichen Dank an die vielen Helfer, Athleten, Eltern und sonstige Unterstützer. Unser Dank geht auch an die Sponsoren, die den Lauf erst möglich machen. Ein besonderer Dank geht an Lars Leseberg für die Moderation und an die Familie Fock, die schon seit Jahren ihren LKW als Bühne zur Verfügung stellt. Urkunden, die noch nicht verteilt wurden, können ab Mittwoch im VfL-Heim abgeholt werden.

Fotos

Ergebnisliste

 

2 persönliche Bestleistungen beim Norddeutschen Ländervergleich

Die Hamburger Auswahl kam beim traditionellen Ländervergleich nur auf einen 4. Rang. Wesentlich besser konnten die Wedel-Pinneberger Athleten abschneiden. Seweryn Ciasnocha kam im Speerwurf mit der neuen PB von 47,85 m auf den 2. Platz. Julia Kirschnick steigerte sich im Stabhochsprung auf 2,70 m und erreichte Rang 3. Krankheitsbedingt konnte Nele Gleitsmann nicht an ihre Bestmarke über 800 m heranlaufen.

Ergebnisliste

 

3 Wedel-Pinneberger U16- Athleten/innen für Ländervergleich nominiert!

Julia Kirschnick (Stabhochsprung), Nele Gleitsmann (800 m) und Seweryn Ciasnocha (Speerwurf) wurden von Hamburger Leichtathletikverband in die Auswahlmannschaft der U16 berufen. Der Ländervergleich zwischen den Norddeutschen Landesverbänden findet am 23.09.17 in Kiel statt.

 

Landesmeisterschaften U12 und U14 in Hamburg: 5 Titel für LG-Athleten/innen, 5 Vizemeisterschaften, 3 Bronzemedaillen

Am Wochenende wurden die letzten Meisterschaften in der Freiluftsaison 2017 durchgeführt. Die Jugendlichen der Altersklassen U12 und U14 waren in Hamburg am Start. Die Wettkämpfe am Samstag wurden bei kaltem Wetter, aber ohne Regen durchgeführt. Am Sonntagmorgen begannen die Wettbewerbe bei Sonnenschein und Wärme, mussten am Nachmittag bei starkem Gewitter aber abgebrochen werden.

2-fach erfolgreich als Landesbester war Anton Lang in der AK M10. Er gewann überlegen den 50m-Sprint und den Weitsprung. Jeweils Vizemeister wurden in der AK 10 Vincent Hopf im 800-m-Lauf und Ida Carlotta Schröder in der gleichen Disziplin der Mädchen. In der AK 13 gewann Caroline Hartwig den 75-Sprint und das Diskuswerfen. Gemeinsam gewannen Michelle Asabre, Caroline Hartwig, Line Kristin Schröder und Jillian Uzoma die 4x75m-Staffel. Vizemeister wurden Michelle Asabre im Hochsprung der W12 und Caroline Hartwig im Weitsprung. 2 Bronzemedaillen erreichte Line Kristin im Weitsprung und über 60m Hürden. Niklas David wurde ebenfalls Bronzemedaillengewinner im Weitsprung der AK M10.

Fotos

Ergebnisse

 

Fahrt ins Löwenberger Land

Mit 21 Jugendlichen fuhren 4 Betreuer zu einem Camping-Wochenende ins Löwenberger Land. Leider waren die beiden ersten Tage völlig verregnet, am Sonntag aber schien wieder die Sonne.Am verregneten Samstag gab es für die LG-Athleten trotzdem gute Erfolge und einige persönliche Bestleistungen. Mit Spielen und Grillen wurde der Samstagabend verbracht. An Sonntag purzelten bei guten Bedingungen die Bestleistungen und Podestplätze für die Wedel-Pinneberger Athleten. Es ist schwer, die besten Leistungen hervorzuheben. Ein Blick in die Ergebnisliste zeigt, dass dieSportler insbesondere in den Staffeln gute Erfolge lieferten. Zum Saisonabschluss gibt es noch Starts bei den Landesmeisterschaften der U12/ U14 am kommenden Wochenende. Dann folgt der 23. Pinneberger Stadtwerkelauf und zum Schluss gibt es noch das Sportfest der 1000 Zwerge in Hamburg.

Fotos

 

Deutsche Schülermeisterschaften in Bremen: Neue Bestleistung und Rang 8 für Celine Uzoma

Bei den Deutschen Schülermeisterschaften U16 in Bremen waren für die LG Celine Uzoma und Loretta Burchert am Start. Mit neuer persönlicher Bestleistung von 10,99 m konnte sich Celine in einem Feld von 24 Athletinnen für den Endkampf qualifizieren und erreichte einen hervorragenden 8. Platz. Ebenfalls 8. wurde Loretta Burchert im Hammerwerfen der weibl U16. Bedingt durch mangelnde Trainingsmöglichkeiten im Urlaub blieb sie aber unter ihrem Leistungsniveau.

Ergebnisse

 

Deutsche Jugendmeisterschaften in Ulm

Die LG Wedel-Pinneberg stellte bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm drei Teilnehmer/innen. Leonie Müller und Joshua Fock konnten sich im Hammerwerfen und Felix Ludka im 2000-m-Hindernislauf füe diese Meisterschaften qualifizieren. Leider konnte keiner der LG-Athleten den Endkampf der besten 8 erreichen. Leonie und Joshua schieden im Vorkampf mit guten Leistungen aus. Leider konnten sie im Vorfeld dieser Meisterschaften n icht im Pinneberger Stadion trainiren, da die Rasenfläche für mehrere Wochen gesperrt wurde. Felix kam dierekt von einer Sprachfortbildung aus England zum Wettkampf und musste krankheitsbedingt aufgeben.

 

Sprung- und Wurfmeeting in Schwerin

Beim Sprung- und Wurfmeeting in Schwerin konnte Anne Scholl den 2. Rang im Dreisprung mit 11,56 m erringen

Ergebnisliste

 

Landesmeisterschaften U20 und U16 in Büdelsdorf: 4 Teilnehmer - 4 Titel

Der Termin für die Landesmeisterschaften in Büdelsdorf war sehr unglücklich gewählt. Am ersten Ferienwochenende waren schon viele Jugendliche in den Urlaub gefahren, daher waren einige Teilnehmerfelder sehr dünn besetzt. Von der LG waren auch nur 4 Schüler/ innen am Strat. Sie holten die optimale Ausbeute an Titeln in den Kreis Pinneberg. Seweryn Ciasnocha gewann den Speerwurf der M14. Celine Uzoma siegte im Dreisprung der W15, in der gleichen Disziplin kam Julia Kirschnick auf den Silberrang. Im Hochsprung der W15 musste Celine den Hochsprungwettkampf nach gültigen Sprüngen mit 1,49 m leider abbrechen, da der Dreisprung zur gleichen Zeit stattfand.Im Stabhochsprung holte Julia Kirschnick den Titel der W14. Das gleiche gelang Henri-Piet Otto im Stabhochsprung der M15.

Fotos

Ergebnisliste

 

Pinneberger Staffel - und Gehersportfest am 19.07.2017

Mit mehr als 70 Teilnehmern/innen war das Staffel- und Gehersportfest gut besucht. Staffeln aus 4 Vereinen waren gemeldet. Erstmalig kam es zu einem Geherwettwerb über 3000 m mit 4 Teilnehmern. Loretta Burchert erreichte bei diesem Wettbewerb die Qualifikationsleistung für die Deutschen Meisterschaften U15.

Fotos

 

Norddeutsche Meisterschaften U20 und U16 am 22./ 23.07.17 in Hamburg: Titel und Quali für Felix Ludka

Bei den Norddeutschen Meisterschaften in Hamburg konnte sich Felix mit dem Titel über 2000 m Hindernis schmücken. Gleichzeitig lief er die Qualifikationszeit für die Deuteschen Jugendmeisterschaften im August in Ulm.Leonie Müller und Joshua Fock konnten sich beide über ihren 3. Rang im Hammerwerfen freuen, mussten doch beide in der höheren Altersklasse und mit schweren Hämmern werfen. Im Hammerwerfen der U16 erwarf sich Loretta Burchert den Vizetitel. Im Dreisprung der U16 sparng Celine Uzoma auf den 5. Rang, Julia Kirschnick wurde 6. im Stabhochsprung der U16. Nele Gleitsmann landete im 800-m-Lauf mit neuer PB auf dem 12. Rang.

Ergebnisliste

Fotos

 

Teamwettkampf am 9.7.2017 in Hamburg: Weibl. U14-Mannschaft ist siegreich

Beim Teamwettbewerb des Hamburger Leichtathletik- Verbandes konnte die weibl. U14-Mannschaft den Siegerpokal erringen. Die männl U12-Mannschaft kam auf den 2. Rang. Im Rahmen der Mannschaftsmeisterschaften konnten LG-Athleten viele gute Leistungen und persönliche Rekorde erringen.

Ergebnisliste U12 + U14

Ergebnisliste U16

Fotos

 

Staffelsportfest mit Gehwettbewerben am 19.07.2017

Am Mittwoch, dem 19.07. startet unser jährliches Staffelsportfest, in diesem Jahr mit Gehwettbewerben für die AK U14 und U16. Im Anschluss grillen wir auf dem Stadiongelände. Grill und Würste werden von uns gestellt, Salate, Brote usw. sollen von den Teilnehmern gestellt werden. Wir suchen dringend einen Pressevertreten für die Abteilung, der im Rahmen dieser Veranstaltung bestellt werden kann.

 

Norddeutsche Meisterschaften M/F U18 am 24./ 25.06 2017 in Berlin - 4 LG-Vizemeisterschaften- viele neue persönliche Bestmarken

Joshua Fock kehrte gleich mit 2 Silbermedaillen und 3 persönlichen Bestmarken aus Berlin zurück. Im Kugelstoßen und im Hammerwerfen der U18 konnte er neue Bestmarken setzen, im Dreisprung erreichte er den 5. Platz. Eine weitere Silbermedaille mit neuer pB erlief Felix Ludka im 3000-m-Lauf der U18. Im Wettbewerb über 2000-m-Hindernis bewältigte er die Strecke als 3. im Ziel. Im Hammerwerfen der weibl. U18 konnte sich Leonie Müller ebenfalls als Vizemeisterin feiern lassen.Tim Barthmann riss die 3,70m knapp und landete im Stabhochsprungwettkampf der U18 auf dem 3. Platz. Im Dreisprungwettbewerb der weibl. U18 nahm Celine Uzoma als jüngste Teilnehmerin teil und erreichte mit 10,85 m den 5. Rang. Im Dreisprungwettkampf der Frauen sprang Anne Scholl mit 11,68 m eine neue Jahresbestweite und landete auf Rang 10. Leon Zupp konnte sich als 7. im Dreisprung der U18 platzieren. Loretta Burchert erreichte den gleichen Rang im Hammerwurf der U18.

Fotos

Ergebnisliste

 

Hürden- und Stabhochsprungmeeting des HSV am 20.06.17

Caroline Hartwig und Julia Kirschnick erreichten beim Hürden- und Springermeeting des HSV neue Bestzeiten. Julia sprang 2,50m imit dem Stab und Caroline 10,63 s über die 60 m Hürden. Celine Uzoma erreichte bei ihrem ersten Lauf über die 300 m Hürden den 3. Rang, lief aber die B-Norm für die deutschen Schülermeisterschaften. Tim Barthmann sprang, nach einem Jahr USA-Aufenthalt, mit 3,60 m auf den 2. Rang der U18. Caroline lief als Test noch die 80-m-Hürden in der höheren Altersklasse, mit ihrem 1. Lauf über diese Strecke konnte auch sie zufrieden sein.

Ergebnisse

Fotos

 

Landesmeisterschaften Blockmehrkampf U16 und U14 in Hamburg: Titel für Caroline Hartwig im Block Wurf W13

Bei den Meisterschaften im Blockmehrkampf konnte Caroline ihren Titel aus dem Vorjahr im Block Wurf verteidigen. Vizemeisterschaften gab es für Line-Kristin Schröder (Block Sprint/ Sprung), Nele Gleitsmann (Block Lauf), Michelle Asabre (Block Sprint/Sprung), und Seweryn Ciashocha im Block Sprint/ Sprung. Bronzemedaillen erreichten Kalle Woytek (Block Lauf) und Laura Helfer (Block Wurf) In der Mannschaftswertung der weibl. Jugend U14 erreichten Line-Kristin Schröder, Caroline Hartwig, Michelle Asabre, Deborah Logo und Laura Helfer den Mannschaftstitel.

Ergebnisse

Fotos

 

Landesmeisterschaften Männer,Frauen und U18 am 10./ 11.06.17 in Hamburg: 4 Titel für LG-Athleten

Bei den gemeinsamen Landesmeisterschaften Hamburg/ Schleswig-Holstein konnten LG- Athleten 4 Titel gewinnen. Bei den Frauen konnte Anne Scholl im letzten Versuch im Dreisprung den Meitertitel sichern. Sie gewann den Wettbewerb mit 11,51 m. Im Hammerwerfen der weibl. Jugend U18 dominierte Leonie Müller mit 52,98 m. In der gleichen Altersklasse der Jungen setzte sich Joshua Fock 48,92 m durch. Die Titelsammlung vervollständigte Loretta Buchert in der U16 mit 39,92 m. Joshua war mehrfach erfolgreich. So wurde er mit 12,14 m 2. im Dreisprung der U18 vor Leon Zupp mit 11,53 m. Im Kugelstoßen landete seine Kugel als 3. bei 13,57 m. Felix Ludka lief im 1500-m-Lauf in 4:31 min als 2. über die Ziellinie. Im Dreisprung der Männer konnte sich Lars Salwender im Wettkampf behaupten.

Ergebnisliste

Fotos

 

Nordlichter Hammerwurftage in Lübeck: Loretta Burchert siegte in der AK W15

Loretta war die einzige LG-Athletin bei den Nordlichter Hammerwurftagen in Lübeck. In ihrer Altersklasse warf sie mit 36,92 m die größte Weite.

Ergebnisliste

 

Landesmeisterschaften 3000 m am 27.05.17 in Itzehoe - Vizemeisterschaft für Felix Ludka

Bei großer Hitze und böigen Winden lief Felix Ludka in 9:46 min über 3000 m nahe an seine Bestzeit heran. In der Altersklasse U18 erreichte er damit den 2. Rang

Fotos

Ergebnisliste

 

Himmelfahrtsportfest 2017: Meistertitel für Philipp David im 2000-m-Rennen M12

250 Teilnehmer in ca 500 Wettbewerben, beste Wettkampfbedingungen bei angenehmen Temperaturen. Unter vielen guten LG- Leistungen ragt der Meistertitel im Lauf über 2000 m der U12 hervor. Philipp David gewann den Meistertitel in neuer persönlicher Bestzeit. In der Altersklasse M13 wurde Quinton Espelage Vizemeister. Herausragend waren 53,05 m im Hammerwerfen der U18 durch Leonie Müller und 1,80 m im Hochsprung durch Gireg David. Leider können hier nicht alle guten LG-Leistungen erwähnt werden.

Fotos

 

Hallesche Werfertage: 49,90 m für Leonie Müller

Mit 49,90 m blieb Leonie nur knapp unter der 50-m-Marke im Hammerwerfen der weibl. Jugend U18. Mit der Weite belegte sie Rang 15. Bei den Schülerinnen W15 musste Loretta Burchert die Heimreise leider ohne einen gültigen Versuch antreten.

Fotos

 

Hamburger Meisterschaften Langstaffel: Vizetitel für LG-Mittelstreckler

Bei den Hamburger Meisterschaften in der 3x1000-m-Staffel konnten Felix Ludka, Jonas Dohse und Arthur Dobberstein die Viezemeisterschaft erringen

Ergebnisliste

 

Hamburger Bestenkämpfe und Meisterschaften 3/ 4-Kampf U12/ U14: Einzeltitel für Anton Lang und Line Kristin Schröder

Bei den Hamburger Meisterschaften im 3- und 4-Kampf der Schüler/innen U12 - U14 konnten LG- Athleten 3 Titel erringen. In der AK M10 gelangen Anton Lang als Sieger 1035 Punkte. Bei den Mädchen W13 erkämpfte Line Kristin Schröder als Meisterin im 4-Kampf 1795 Punkte. Ebenfalls siegreich war die Mannschaft der LG mit Line Kristin Schröder, Caroline Hartwig, Lea Luise Bahn, Debora Logo und Lina Fischer. Weitere gute Platzierungen: 3. Platz AK W12 für Debora Logo, 4. Rang für Caroline Hartwig, 8. Rang für Lea Luise Bahn, 9. Platz W10 für Ida Carlotta Schröder und ebenfalls Platz 9. für Lina Fischer in der AK W12

 

Nationales Sportfest des HSV am 7.5.2017 in Hamburg - 2 Qualifikationsleistungen für Deutsche Meisterschaften

Beim nationalen Sportfest des HSV erreichten Celine Uzoma und Loretta Burchert die Qualis für die Deutschen Meisterschaften U16 in Bremen. Celine sparng mit 10,66 m die Norm im Dreisprung und Loretta verbesserte sich im Hammerwerfen auf 39,70 m. Im 3000-m-Lauf der U20 verbesserte sich Felix Ludka als Sieger auf 9:47,97 min. In der gleichen AK kam Artur Dobberstein als 3. im 800-m-Lauf auf 2:11,97 m. Nele Gleitsmann konnte die 800 m der AK W14 in 2:28,52 min für sich entscheiden und kam auch mit 13,99 s über die 100 m in den Endlauf. Im Dreisprung der Frauen erreichte Anne Scholl mit 11,37 m den 2. Rang. in der AK W15 wurde Julia Kirschnick mit 8,57 m 4. im Dreisprung. Im Hammerwerfen der Frauen wurde Kristin Böttcher 2. mit 37,82 m

Fotos

Ergebnisliste

 

Hammerwurfmeeting 2017

Beim Hammerwurfsportfest der LG in der Hamburger Jahnkampfbahn traten bei schlechten Wetterbedingungen n ur wenige Werfer an. Für die LG-Athleten gab es aber gute Ergebnisse. Alle 3 angetretenen Wedl-Pinneberger Werfer konnten die Norm für deutsche Meisterschaften übertreffen. Joshua Fock warf an seinem Geburtstag mit 54,17 m einen neue persönliche Bestleistung.

Ergebnisliste

 

Frankreichfahrt 2017

Wir sind wieder zurück- 14 Tage Montpellier / Südfrankreich - Sonne- Strand - Mittelmeer- 30 Teilnehmer mit 4 Mini-Bussen- Sport- Kultur - Bildung -Spiele - Kochen in dem Appartements- Sprachspiele- Schulbesuch- Radtour uvm.

2 Wochen voller Aktionen!

Fotos

 

Zehntel und Wasserstelle 12,5 km beim HASPA-Marathon 2017: Siege für Vincent Hopf und Jette Beermann

Beim diesjährigen Zehntellauf konnte Vincent Hopf den Lauf der Grundschulen mit mehr als 6000 Teilnehmern für sich entscheiden. Im Lauf der weiterführenden Schulen errang Jette Beermann den Sieg im Jahrgang 2003. Hervorragende 2. Ränge gab es für Philipp David (2005) und Felix Ludka (2000). Weitere Plazierungen unter den ersten 6: Ida Carlotta Schröder (2008), Kalle Woytek (2003), Jonas Dohse (2000), Mara Dohse (2002) und Julia Kirschnick (2003)

Fotos Zehntel und Wasserstelle 12,5 km


Kreismeisterschaften im Crosslauf: Uetersen Langes Tannen

Bei schönstem Frühjahrswetter wurden die Kreismeisterschaften 2017 im Crosslauf in Uetersen "Langes Tannen" durchgeführt.Die LG war mit einer kleinen Delegation bei den Meisterschaften vertreten und konnte sich einige Titel sichern.

Ergebnisliste

Fotos

 

Landeshallenmeisterschaften U12 und U14 am 25.2.2017 in Hamburg: Starke Ergebnisse mit tragischem Ausgang

Bei den Hamburger Meisterschaften der U12 und U14 konten LG-Schüler/innen viele starke Resultate abliefern. Mit 6 Titeln war es ein gelungener Abschluss der Hallensaison. Leider verletzte sich Marlene Lang beim Weitsprung und erlitt einen Kreuzbandriss.

Fotos

Ergebnisse LM U12 und U14


1.

Caroline Hartwig

60-m-Lauf W13

8,52 s

1.

Caroline Hartwig

60-m-Hürden W13

10,39 s

1.

Marlene Lang

Weitsprung W13

5,14 m

1.

Logo, Fischer, Schröder, Hartwig

4x100m W13

56,30 s

2.

Line-Kristin Schröder

Weit W13

4,89 m

2.

Line-Kristin Schröder

Hoch W13

1,47 m

2.

Debora Logo

Hoch W12

1,26 m

6.

Debora Logo

60 m W12

9,60 s

4.

Quinton Espelag

800 m M13

2:40,67 min

5.

Quinton Espelage

60 m M13

8,99 s

3.

Philipp David

800 m M12

2:43.15 min

4.

Felix Deus

60 m Hürden M12

12,83 s

5.

Felix Deus

Hoch M12

1,17 m

1.

Anton Lang

50 m M10

7,80 s

1.

Anton Lang

Weit M10

4,00 m

2.

Vincent Hopf

800 m M10

2:44,51 m

3.

Ida-Carlotta Schröder

800 m W10

3:03,41 min

5.

Ida-Carlotta Schröder

Weit W10

3,48 m

3.

Line-Kristin Schröder 60 m Hürden W13 10,69 m

 

Deutsche Jugendhallenmeisterschaften und Winterwurf am 25./ 26.02. 2017 in Sindelfingen

Mit enttäuschenden Ergebnissen kehrten die 3 Teilnehmer der LG von den Deutschen Meisterschaften aus Sindelfingen zurück. Keiner der Pinneberger Sportler/ innen konnte die Vorleistungen der Hallensaison erreichen.

Fotos

 

Ewige LG-Bestenlisten: aktualisiert von Anne Scholl (Stand 21.02.2017)

Die Bestenlisten wurden einige Jahre nicht mehr aktualisiert, daher war es sehr schwierig an einige Daten zu kommen. Fehlende oder fehlerhafte Daten bitte direkt an Anne Scholl. (anne-scholl(at)gmx.de)

 

Norddeutsche Hallenmeisterschaften in Neubrandenburg: Anne Scholl verbessert Jahresbestleistung um 0,77 m

Bei den Norddeutschen Hallenmeisterschaften konnte Anne Scholl ihre Jahresbestleistung erheblich verbessern. Mit 11,72 m kam sie nahe an ihre frühere Bestleistung heran. In einem starken Feld konnte sie sich für den Endkampf qualifizieren und erreichte den 8. Platz

Fotos

 

Norddeutsche Winterwurfmeisterschaften in Kienbaum am 28.01.2017: Silber- und Bronzemedaillen und DM-Qualis

Bei klirrender Kälte wurden die Norddeutschen Winterwurfmeisterschaften in Kienbaum/ Brandenburg ausgetragen.Während die weiblichen Teilnehmerinnen noch aus der Halle aufs Feld werfen durften, standen die männl. Teilenehmer auf dem ungeschützten Wurfplatz und mussten dort ihren Wettbewerb austragen. Am Ende konnte sich Loretta Burchert bei den W15 die Silbermedaille sichern. Leonie Müller wurde bei den wU18 3. mit neuer Jahresbestweite und der DM-Quali für die Deutschen Jugendmeisterschaften im Februar in Sindelfingen. Joshua Fock konnte bei Jungen U18 seine Qualiweite als 3. bestätigen und darf ebenfalls in Sindelfingen starten. Auch Malte Gleitsmann lieferte einen guten Wettkampf als 4. der mU18.

Fotos

Ergebnisliste

 

Landestitel für Anne Scholl, DM-Quali für Chantal Boubakeur, Joshua Fock und Leonie Müller

Bei den Landesmeisterschaften für Hamburg und Schleswig-Holstein konnte Anne Scholl den Meistertitel im Dreisprung erringen, zudem erreichte sie den 7. Rang im Weitsprung. Im Lauf der Frauen über 1500 m konnte sich Chantal als 3. platzieren und sicherte sich die Teilnahme an der Deutschen Jugendmeisterschaft. Im 1500-m-Lauf der männlichen U18 erreichten Felix Ludka und Jonas Dohse die Plätze 5 und 9. Im gleichzeitig ausgetragenen Winterwurf konnten sich Joshua Fock, der erstmalig den Hammer über 50 m warf, und Leonie Müller ebenfalls für die Deutschen Jugendmeisterschaften qualifizieren. Loretta Burchert und Malte Gleitsmann zeigten sich gut vorbereitet für die Norddeutschen Meisterschaften im Hammerwurf, die in Kienbaum ausgetragen werden.

Ergebnisliste

Fotos

 

Landesmeisterschaften U20 und U16 am 14./15.01 2017 in Hamburg: Titel für Marlene Lang und Celine Uzoma

Bei den Hamburger Meisterschaften gab es 2 Titel für die LG. Marlene Lang siegte im Weitsprung der W14 und Celine Uzoma im Dreisprung der W15. Beide Athletinnen konnten mit neuer persönlicher Bestleistung ihren Wettkampf gewinnen. leider waren einige Titelaspiranten der LG nicht am Start, die Bilanz wäre sonst wohl noch besser ausgefallen. Neben den 2 Titeln gab es eine ganze Reihe von Medaillenplätzen mit teilweise sehr guten Leistungen.

 

Medaillenplatzierungen bei den Landesmeisterschaften U20 und U16


Marlene

Lang

W14

Weit

5,08 m

1. Platz

Celine

Uzoma

W15

Drei

9,82 m

1. Platz

Marlene

Lang

W14

60 m Hürden

9,57 s

2. Platz

Line-Kristin

Schröder

W14

Hoch

1,35 m

2. Platz

Julia

Kirschnick

W14

Hoch

1,35 m

2. Platz



W14

Stabhoch

2,30 m

2. Platz

Seweryn

Ciasnocha

M14

Hoch

1,50 m

3. Platz

Caroline

Hartwig

W14

60 m Hürden

9,87 s

3. Platz

Celine

Uzoma

W15

Hoch

1,50 m

3. Platz

Chantal

Boubakeur

U20

1500 m

5:00,39 min

3. Platz


Ergebnisliste

Fotos

 

Qualifikationssportfest für U14-U12 am 7.1.2017 in Hamburg: 2 Siege für Line-Kristin Schröder

Beim 1. Qualifikationssporfest im neuen Jahr konnte sich Line-Kristin Schröder gleich 2-fach in die Siegerliste eintragen. Sie siegte im Weitsprung und über 60 m Hürden in der AK W13. In der gleichen AK der Jungen erreichte Quinton Espelage im 60 m Sprint und im Weitsprung je einen 4. Rang. Bei den Mädchen der W12 konnte Deborah Logo den 2. Platz über 60 m erringen. In der jüngsten AK der W10 erreichte Ida-Carlotta Schröder in ihrem 1. Wettkampf den 4. Platz im Weitsprung.

Fotos

Archiv

Anfang 2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   Vor 2010