Archiv

Anfang 2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   Vor 2010

Archiv - 2016

Weihnachtssportfest in Schwerin am 17.12.2016

Das Weihnachtssportfest in Schwerin bildete auch in diesem Jahr den Abschluss der Leichtathletiksaison 2016. Dabei gab es zum Saisonende noch eine Reihe hervorragender Ergebnisse und persönlicher Bestleistungen, die für die kommenden Hallenmeisterschaften im Januar einige gute Platzierungen erwarten lassen

Ergebnisliste

Fotos

 

Hallensportfest HSV am 11.12.2016

Fotos

 

Crosslauf "Rund um den Rodelberg" am Sonntag 04.12.2016 in Pinneberg (Gelände hinter dem Stadion)

Fotos

 

Start der Hallensaison in Niendorf: Viele neue Bestleistungen zum Saisonbeginn

Gleich zu Beginn der Hallensaison 2016/17 purzelten die Bestleistungen bei einigen Athleten der LG. Die 4x100-m-Staffel der weiblichen U14, in der Besetzung: Marlene Lang, Caroline Hartwig, Line-Kristin Schröder und Julia Kirschnick, begann den Wettkampf mit einem Sieg in 56,20 s. Im Weitsprung der W12 waren mit Marlene, Caroline und Line gleich 3 Mädchen im Endkampf. Hier gewann Marlene mit neuer PB von 5,12 m. Anton Lang, erst 9 Jahre alt, gewann den Sprint über 50 m in der AK M10 ebenfalls mit neuer PB in 7,89 s. Im Weitsprung erreichte er mit 3,78 m den 5. Platz. Über 60 m der W12 sicherte sich Caroline die Silbermedaille in 8,42 s, ebenfalls eine neue PB. Bei den Jungen M11 konnte sich Philipp David im 800-m-Lauf um mehr als 10 Sekunden verbessern und erreichte den Silberrang in 2:37,35 min. Line-Kristin Schröder musste sich im Hochsprung mit 1,36 m in der AK W12 den 6. Rang mit einer Konkurrentin teilen. Im 60-m-Lauf der M12 erkämpfte sich Robin Witt in 9,74 s den 6. Platz

Fotos

 

LG-Erfolge beim Elmshorner Crosslauf im Liether Gehölz

Mit 5 Läufern/innen war die LG WePi beim Elmshorner Crosslauf im Liether Gehölz vertreten. In der AK M11 siegte Philipp David. Bei den Mädchen W14 war Mara Dohse im Ziel ganz vorn. Bei den Mädchen U18 konnte Beate Ludka den Sieg erringen. Ihr Bruder Felix siegte in der U18-Jungen. Im gleichen Lauf erreichte Jonas Dohse den 4. Platz.

Fotos

 

Wintertrainingszeiten: gültig nach den Herbstferien

 

Hamburger Waldlaufmeisterschaften für Schüler/innen in Niendorf am 9.10.2016: Vincent Hopf gewinnt den Titel in der AK M10

Die LG war nur mit 4 Läufern/ innen am Start. Am Ende gab es einen Titel in der M10 für Vincent Hopf. In der AK M11 wurde Philipp David Vizemeister und Quinton Espelage holte den Bronzeplatz in der M12. Bei den Mädchen war Mara Dohse in der AK W14 am Start und wurde 5.

Fotos

 

Werfertag in Bremen: Bestleistungen zum Saisonabschluss

Zum Saisonabschluss fuhr die Hammerwurfgruppe zum Werfertag nach Bremen-Huchting. Loretta Burchert gelang mit 35,36 m noch eine persönliche Bestleistung. Kristin Böttcher warf Jahresbestleistung mit 42,33 m. Mit 50,23 m bestätigte Leonie ihre gute Form und Niclas Pischel konnte seinen Wettbewerb mit 29,98 m gewinnen. Joshua Fock war noch im Kugelstoßen (12,65 m) und im Diskuswerfen (31,30 m) aktiv und konnte hier ebenfalls Siege erringen.

Fotos

 

22. Pinneberger Stadtwerkelauf am 25.09.2016 in der Pinneberger Innenstadt

Fotos

Ergebnisliste

 

Erfolgreiche Teilnahme an Landesmeisterschaften U14 und U12: 6 Titel für LG-Athleten/innen

Bei den Landesmeisterschaften der Altersklassen U14 und U12 konnten 6 Titel errrungen werden. Seweryn Ciasnocha gewann bei den Jungen der M13 die Titel im Weitsprung und im Speerwerfen. Caroline Hartwig errang den Sieg über 75 m der Klasse W12. In der gleichen Altersklasse konnte Line-Kristin Schröder den Hochsprung gewinnen. im 800 m-Lauf der W13 war Nele Gleitsmann nicht zu bezwingen. Die Mädchen der U14 konnten zum Abschluss auch noch die 4x75-m-Staffel gewinnen. Am Sieg waren Ester Logo, Line-Kristin Schröder, Nele Dleitsmann und Caroline Hartwig beteiligt. Vizemeister wurden Anton Lang in der AK M10 im 50-m-Lauf und im Weitsprung. Seweryn konnte neben seinen Titeln auch den 2. Platz über 75 m erringen. Dies gelang auch Caroline Hartwig über 60 m Hürden. Auf dem Bronzerang landeten Anton Lang, Philipp David, Luca Pischel und Jan Julius in Staffelwettbewerb über 4 x 50 m der U12. Julia Kirschnick konnte sich den 3. Rang im Hochsprung der W13 erspringen. Seweryn komplettierte seine Medaillensammlung mit einem 3. Platz über 60 m Hürden der M13.

Fotos

 

Landesrekord der weibl Jugend U18 im Hammerwerfen durch Leonie Müller

Für 28 Leichtathleten/ innen war die Fahrt ins Löwenberger Land ein Ausflug in den Sommer. Strahlender Sonnenschein bei 32°C machten den Aufenthalt beim Camping auf dem Sportplatz in Löwenberg zu einem Sommervergnügen. Nebenbei mussten auch noch Wettkämpfe absolviert werden. Zum Saisonende kamen dabei noch beachtliche Ergebnisse und auch persönliche Bestleistungen zustande. Der sportliche Höhepunkt war der neue Landesrekord für den Hamburger Leichtathletik Verband durch Leonie Müller. Sie verbesserte den Rekord um fast 3 Meter auf nun 51,32 m. Die vielen guten Ergebnisse können in der Ergebnisliste gelesen werden.

Ergebnisliste

Fotos

 

Deutsche Jugendmeisterschaften in Möchengladbach: Enttäuschung für WePi-Athletinnen

Für Leonie Müller und Chantal Boubakeur war es die 1. Teilnahme an deutschen Jugendmeisterschaften, daher war die Aufregung noch sehr groß. Für Leonie waren die Meisterschaften im Hammerwerfen der U18 nach 3 Fehlwürfen schnell beendet. Im Einwerfen hatte sie noch Versuche weit über ihrer bisherigen Bestweite gezeigt. Chantal ging im 3000-m-Lauf der U20 mutig die ersten 2000 m mit an, dann aber ließen die Kräfte nach und am Ende erreichte sie nur eine Zeit, die weit über ihrer bisherigen Bestmarke lag.

Fotos

 

Norddeutsche Meisterschaften Männer, Frauen und U18 in Berlin

Bei den Norddeutschen Meisterschaften in Berlin erreicht Katharina Nüser als Vizemeisterin im 3000-m-Lauf die beste Platzierung für die LG. Im Hammerwerfen der WU18 konnte sich Leonie Müller den Bronzerang erkämpfen. Joshua Fock beendete den Wettkampf im Hammerwerfen der U18 als 7.

Ergebnisliste

Fotos von Anne Scholl

 

Landesmeisterschaften im 3- und 4-Kampf

Beim den Meisterschaften im 3- und 4-Kampf in der Hamburger Jahnkampfbahn gab es für die LG leider keine Medaillenränge, es konnten aber einige gute Resultate erzeielt werden. Im 3-Kampf M11 erreichte Anton Woytek Platz 5, Philipp David wurde in der gleichen AK im 4-Kampf 4. Bei den Mädchen der W11 wurde Debora Logo 5. im Vierkampf. Quinton Espelage erreichte im Vierkampf der M12 den 6. Rang, ebenso Ciashocha Seweryn in der AK M13. Bei den Mädchen wurden Esther Logo und Nele Gleitsmann 5. und 6. im Vierkampf.

Ergebnisliste

 

Deutsche Seniorenmeisterschaften: Rang 3 für Eckhard Schroeter

Mit einer Weite von 37,88 m konnte Eckhard Schroeter bei den Deutschen Senioren Meisterschaften den Bronzerang im Speerwerfen der M70 erringen.

 

Staffelsportfest am 29.06.2016 in Pinneberg

105 Athleten waren am Donnerstagabend in 31 Staffeln und 2 Einzelwettbewerben in der Kampfbahn B aktiv. Mit viel Spaß und Ehrgeiz wurden die Staffelläufe durchgeführt. Dabei stand nicht immer der Leistungsgedanke im Vordergrund. Die Staffelbesetzungen wurden so aufgestellt, dass jeder Athlet in mindesten einer Staffel aktiv sein konnte. In den Einzelwettbewerben konnte sich Chantal Boubakeur über 3000 m in 10:30,03 min für die Deutschen Jugendmeisterschaften qualifizieren. Im Hammerwrufwettbewerb erreichten Joshua Fock, Malte Gleitsmann und Niclas Pischel jeweils persönlich Bestweiten.

Ergebnisliste

 

Landesmeisterschaften HLV-Pokal U16 und DSMM U14 und U12 im Hammer Park

Die Schüler/innen der LG waren mit 5 Mannschaften beim Mannschaftsfinale des Hamburger Leichtathletik Verbandes vertreten. Am Ende stand ein 2. Platz für die weibliche U12 in den Ergebnislisten.Die Mannschaft der U16 erreichte den 5. Platz, ebenso die männliche U16. Die weibliche U14 war bis zum letzten Wettbewerb überlegener Erster, verpatzte aber dann einen Staffelwechsel und wurde am Ende ohne Staffelergebnis 5. In den Wettbewerben gab es viele gute und auch herausragende Ergebnisse von LG-Athleten. Da es sich aber um einen Mannschaftswettbewerb handelt, muss man auch die Athleten hervorheben, die sich sehr für die Mannschaft eingesetzt haben und in Wettbewerben antraten, die sie im Wettkampf vorher noch nie bewältigt hatten. Leider gab es auch in diesem Jahr kurzfristig viele Absagen, daher konnte wir nie unsere beste Mannschaftsaufstellung aufbieten.

Fotos

 

Landesmeisterschaften U20 und U16 in Lübeck: 6 LG-Siege in Lübeck

Überaus erfolgreich konnte sich der LG-Nachwuchs in Lübeck präsentieren. In der AK U20 siegte Chantal Boubakeur über 1500 m in neuer PB. Im Stabhochsprung steigerte sich Tim Barthmann als Vizemeister auf 3,60 m. Luca Beermann errang Rang 5 im 800-m-Lauf.

In den Altersklassen U16 waren die LG Athleten gleich 5x erfolgreich auf dem Goldpodest. Henri Piet Otto war bester Hamburger Schüler mit 2,40 m. In der gleichen Disziplin der Mädchen siegte Julia Kirschnick vor Celine Uzoma. Celine steigerte sich als Landesmeisterin im Hochsprung auf 1,52 m. Im Dreisprung der AK W15 stand Janina Bruhn auf dem Siegerpodest. Nele Gleitsmann siegte überlegen über 800 m der W14. Im gleichen Lauf wurde Jette Beermann 4. und Mara Dohse 6. Bei den Jungen konnte sich Felix Rückert den 3. Rang im Speerwerfen und Platz 4. im Kugelstoßen und im Diskuswerfen sichern.

Ergebnisliste

Fotos

 

Landesmeisterschaften Hamburg/ Schleswig-Holstein: 5 Titel für LG-Athleten

Bei den gemeinsamen Meisterschaften für Hamburg uns Schleswig-Holstein konnten LG-Athleten 5 Titel und 3 Vizemeisterschaften in den unterschiedlichen Wettbewerben erringen. In der AK 14 konnten sowohl Loretta Burchert, als auch Niclas Pischel den Titel im Hammerurf erringen. In der gleichen Disziplin siegten Leonie Müller und Joshua Fock in der Jugend U18. Malte Gleitsmann errang hier die Vizemeisterschaft.Einen wieteren Sieg holte Anna Callsen im Dreisprung der U18. In der gleichen Disziplin wurde Anne Scholl Vizemeisterin bei den Fauen und Joshua Fock bei der männl U18. Im Stabhochsprung veroasste Tim Barthmann als 4. knapp das Siegerpodest. 5. Plätze gab es für Chantal Boubakeur im 1500-m-Lauf der Frauen und Beate Ludka im Lauf der U18. Die Frauenstaffel über 4x100 m erreichte mit Burchert, Callsen, Müller und Uljaschin ebenfalls Rang 5.

Ergebnisliste

Fotos

 

Leonie Müller wirft DM-Quali

Beim Nationalen Sportfest des HSV in der Jahnkampfbahn warf Leonie mit 48,20 m die Qualifikationsweite für die Deutschen Jugendmeisterschaften im Hammerwerfen der U18. Ebenfalls eine neue Hammerwurfbestweite erreichte Loretta Burchert in der AK W14 mit 30,03 m. Anne Scholl feierte ihr Comeback auf der Dreisprunganlage mit einem Sieg in der Fauenklasse (10,69 m).

Fotos

Ergebnisliste

 

Super-Samstag für LG-Athleten: 5 Titel bei Hamburger Blockmehrkampfmeisterschaften

Bei den Hamburger Meisterschaften im Blockmehrkampf konnten die Wedel-Pinneberger Athleten mit 5 Titeln in den verschiedenen Blockwettkämpfen starke Ergebnisse erreichen. Im Wettkampf der W12 siegten Line-Kristin Schröder im Block Sprint/Sprung ,Marlene Lang im Block Lauf und Caroline Hartwig im Block Wurf. In der AK W13 konnte Nele Gleitsmann den Titel im Block Lauf erringen. Mit einem großen Vorsprung erreichten die o.a. Athletinnen auch den Mannschaftstitel. Zur siegreichen Mannschaft gehörten noch Ester Logo und Julia Kirschnick. Im Wettbewerb der Jungen konnte Seweryn Ciasnocha den 3. Rang im Block S/S der AK M13 erringen. Im Block Wurf der AK M14 wurde Niclas Pischel Vizemeister.

Ergebnisliste

Fotos

 

Leichtathletikergebnisse vom Wochenende: Chantal Boubakeur wird Landesmeisterin über 3000 m der U20

Leichtathleten/innen der LG waren am Wochenende auf verschiedenen Sportstätten aktiv. bei den Hamburger Meisterschaften der Langstrecken konnte Chantal den Titel über 3000 m der wU20 erringen.Felix Ludka holte sich im Lauf der mU18 die Bronzemedaille und Mara Dohse wurde in der W14 Vizemeisterin über 2000 m.

In Halstenbek wurden die Kreismeisterschaften in den Mehrkämpfen der U14 ausgetragen.Niklas Heydorn und Seweryn Ciashocha belegten jeweils den 2. Rang im Vierkampf ihrere Altersklasse. Bei den Mädchen errang Ester Logo ebenfalls den 2. Platz im Vierkampf.

Joshua Fock trat bei den Halleschen Werfertagen im Hammerwurf der mU18 an. Leider musste er mit 3 ungültigen Versuchen im Vorkampf den Heimweg antreten.

Fotos aus Halle

 

Deutsche Meisterschaften 10.000 m/ 5000 m in Celle: Rang 10 für Chantal Boubakeur

Chantal konnte bei dern Deutschen Meisterschaften in Celle ihre Qualizeit leider nicht bestätigen und fand sich am Ende auf dem 10. Rang. Maulin ging mit guter Form in das 10.000-m-Rennen. Vielleicht waren es die äußeren Umstände, hohe Temperaturen, starker Wind und eine Verzögerung des Starts um 60 Minuten, die sie zum Aufgeben nach 5500 m zwangen.

Fotos

 

Himmelfahrtsportfest mit Landesmeisterschaften Langhürden und Langstrecken U14 für Hamburg

Bei hervorragenden Bedingungen kamen am Himmelfahrt ca 450 Leichtathleten aus dem norddeutschen Raum, um am Sportfest in Pinneberg teilzunehmen.Gleichzeitig wurden die Landesmeisterschaften über die Langhürden und die 2000 m der Altersklassen U14 ausgetragen. Aus Wedel-Pinneberger Sicht gab es einige sehr gute Leistungen.

Nele Gleitsmann wird Landesmeisterin über 2000 m

In den Wettkämpfen der Landesmeisterschaften erkämpften die Wedel-Pinneberger gute Resultate. Im Lauf der Weibl.U14 gab es einen Doppelsieg durch Nele Gleitsmann und Jette Beermann.Im Lauf der männl. U12 erlief Philipp David den Bronzerang. Im Lauf der Jugend U20 wurde Merlin 3. im 400 m-Hürdenlauf.

In den Wettbewerben des Himmelfahrtsportfestes gab es Siege durch Wedel-Pinneberger Athleten, die in der Wedel-Pinneberger Ergebnisliste aufgelistet wurden.

Fotos

Hammerwurfsportfest der LG in Hamburg/Jahnkampfbahn

Bei Kälte, Regen und Matsch wurde das Hammerwurfsportfest auf der Hamburger Jahnkampfbahn durchgeführt. Bei diesen Bedingungen wagten sich nur wenige Werfer auf die Jahnkampfbahn. Trotzdem kamen einige gute Ergebnisse zustande. Malte Gleitsmann gab seinen Wettkampfeinstand in die U18 mit 32,59 m und Loretta Burchert verbuchte iene PB mit 23,80 m.

Erebnisliste

 

Sportfest der LG Alsternord: Erfogreicher Saisoneinstand der Jüngsten

Mit 4 Sportlern/innen war die LG beim Saisoneinstand der Jüngsten vertreten. Alle LG Teilnehmer erreichten mit ihren Leistungen Medaillenplätze. Marlene und Anton Lang siegten im 3Kampf ihrer Altersklasse. Ida Carlotta Schröder wurde im 3Kampf ihrer AK 2., ebenso wie ihre Schwester Line Kristin im 4-Kampf.

Ergebnisliste

 

Deutsche Meisterschaften im Halbmarathon: Platz 20 für Katharina Nüser

Bei den Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften in Bad Liebenzell erreichte Katharina in neuer PB den 20. Rang.

Ergebnisliste

 

Chantal Boubakeur läuft 5000-m-Quali

Bei schwierigen äußeren Bedingungen lief Chantal am Dienstag die 5000-m-Quali für die Jugend DM. Hilfe erhielt sie durch Mailin Struck, die als Tempomacherin agierte, und Beate Ludka.

Ergebnisliste

 

Zehntelmarathon 2016: Philipp David Gesamtsieger im Lauf der Grundschulen

Beim Zehntelmarathon 2016, im Rahmen des Hamburg-Marathons, siegte Philipp David überlegen im Lauf der Grundschulen. Siege in den verschiedenen Altersklassen gab es auch für Vincent Hopf und Beate Ludka. In der Gesamtwertung aller teilnehmenden Vereine erreichte die LG einen guten 2. Rang.

Ergebnisliste

Fotos

 

Frankreichfahrt 2016: Regen, Sonne, Strand, Training, Besichtigungen, Ausfahrten, Treffen mit dem Partnerverein

Am Sonntag trafen wir pünktlich um 02.00 Uhr auf dem Pinneberger Marktplatz ein. 31 Jugendliche und deren Betreuer kehrten nach 14 Tagen Frankreichaufenthalt müde aber zufrieden nach Wedel/Pinneberg zurück. Hinter uns lagen zwei ereignisreiche Wochen.

Ergebnisse Nîmes

Frankreichfotos 2016

 

Landesmeisterschaften und Bestenkämpfe U14 und U12 in Hamburg am 27.02.2016 : 2 Titel für LG-Athletinnen

Ergebnisse der LG-Athleten/innen bei den Hamburger Meisterschaften der U14 und U12


1. Platz

Esther

Logo

W14

Weit

1. Platz

Line-Kristin

Schröder

W12

Hoch

2. Platz

Emely

Geffken

W10

50 m

2. Platz

Caroline

Hartwig

W12

60 m

2. Platz

Caroline

Hartwig

W12

Weit

2. Platz

Sascha

Gottschalk

M12

Hoch

2. Platz

Jillian

Uzoma

W10

Hoch

2. Platz

Esther,Line-Kristin

Caroline,Nele

W13

4x100 m

3. Platz

Philipp

David

M11

800 m

3. Platz

Emely

Geffken

W10

50 m Hürden

3. Platz

Jillian

Uzoma

W10

Weit

3. Platz

Kalle

Woytek

M13

800 m

3. Platz

Line-Kristin

Schröder

W12

60 m Hürden

4. Platz

Jan, Emely, Lotta

Jillian, Debora, Luca

W/M 11

6x50 m Pendelstaffel

4. Platz

Quinton

Espelage

M12

Weit

4.Platz

Nele

Gleitsmann

W13

800 m

4. Platz

Julia

Kirschnick

W13

Hoch

5. Platz

Line-Kristin

Schröder

W12

Weit

5. Platz

Esther

Logo

W13

60 m

5. Platz

Jette

Beermann

W13

800 m

5. Platz

Jan

Julius

M11

Weit

6. Platz

Quinton, Sascha, Philipp

Kalle

M12

4x100 m

Ergebnisse

Fotos

 

Deutsche Jugendhallenmeisterschaften in Dortmund am 20.02.2016

Chantal Boubakeur konnte sich als einzige Athletin der LG für die Deutschen Jugendhallenmeisterschaften qualifizieren. Bedingt durch eine Grippeerkrankung brachte sie nicht ihre beste Leistung und schied im Vorlauf über 1500 m aus.

Fotos

 

Norddeutsche Meisterschaften am 6./ 7.2. 2016 in Hannover

Bei den Norddeutschen Meisterschaften in Hannover konnten 2 Mittelstrecklerinnen der LG gute Ergebnisse erreichen. Im Lauf der Frauen über 1500 m errang Mailin Struck in 4:43 min den 4. Platz. Im Wettbewerb der Jugend über 1500 m konnte Chantal Boubakeur den 9. Platz erlaufen, qualifizierte sich aber in 4:53 min für die deutschen Jugendhallenmeisterschaften in Dortmund.

Ergebnisse

Fotos

 

Norddeutsche Winterwurfmeisterschaften in Berlin: Titel für Eckhard Schroeter

Bei den Norddeutschen Winterwurfmeisterschaften konnte Eckhard Schroeter den Titel im Speerwerfen der AK M70 erringen. Mit 38,33 m warf er die Siegesweite. Im Hammerwerfen der wU18 erreichte Leonie Müller mit neuer Bestweite von 46,53 m den Bronzerang. Joshua Fock blieb im Wettbewerb der mU18 mit 38,73 m hinter den Erwartungen zurück.

Ergebnisse

Fotos

 

Rang 3 für Mailin und Anna bei Landesmeisterschaften M, F und U18

Bei den Landesmeisterschaften der Männer,Frauen und der AK U18 konnten die LG-Athleten zwei Bronzemedaillen erreichen. Mit der guten Zeit von 10:58 min über 3000 m konnte sich Mailin als 3.platzieren. Im gleichen Rennen erlief sich Chantal Boubakeut den 6. Platz. Im Dreisprung der U18 wurde Anna Callsen 3. Felix Ludka lief im 1500-m-Lauf auf den 5. Rang, den gleichen Platz erreichte Beate Ludka im Lauf der WJ.

Bei den gleichzeitig ausgetragenen Winterwurfwettbewerben erreichten Leonie Müller und Joshua Fock im Hammerwerfen der U18 jeweils die Spitzenplätze.

Ergebnisliste

Fotos

 

5 Medaillen bei Landesmeisterschaften U20 und U16

Mit nur 5 Medaillenplätzen konnten die Leichtathleten der LG nicht an die Erfolge der Vorjahre anknüpfen. Dennoch gab es sehr gute Ergebnisse. Bei den U14 sicherten sich Celine Uzoma und Niclas Pischel jeweils eine Silbermedaille und Marit Koschek einen 3. Rang. In der AK U20 wurden Chantal Boubakeur und Merlin Dwenger jeweils 3. in ihren Disziplinen.

Ergebnisliste

Fotos

 

2. Qualifikationssportfest für U12/U14 in Hamburg

20 Schüler/innen der Altersklassen U12 und U14 mussten sich beim Qualisportfest für die kommeneden Meisterschaften im Februar qualifizieren. Gleich zu Saisonbeginn wurden gute Leistungen erzielt, die hoffen lassen, dass bei den Meisterschaften Platzierungen in den Medaillenrängen möglich sind.

Ergebnisliste

Fotos

 

Crosslauftitel für männliche Jugendmannschaft

Am Wochenende wurden die ersten Hallenmeisterschaften der Saison 2016 gestartet. Zeitgleich liefen die Crossläufer um die Hamburger Titel im Bergedorfer Gehölz. Bei sehr schwierigen äußerlichen Bedingungen liefen 13 Athleten/innen der LG um die Landestitel. Die männliche Jugend stand am Ende als Sieger auf dem Treppchen, die Männer wurden 2. auf der Mittelstrecke.

 Fotos

Archiv

Anfang 2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   Vor 2010